Home » Ziele » Malta

Malta

Malta ist mit über 3000 Sonnenstunden pro Jahr das sonnigste Urlaubsziel in Europa. Wenn sich der Rest Europas vom Winter erholt oder unter Herbstregen leidet, sind das kristallklare Wasser und die raue, aber wunderschöne Natur Maltas vom Feinsten.

Malta ist ein vielseitiges Urlaubsziel mit alter Geschichte und feinen Sandstränden dicht beieinander.

Über Malta

Die Urlaubsziele von Malta können in historische Städte und Stranddestinationen unterteilt werden. Die Hauptinsel Malta enthält zwei Städte, die für ihre reiche Geschichte und Stadtmauer bekannt sind: die derzeitige Hauptstadt Valletta und die ehemalige Hauptstadt Mdina, d.h. „die Stille Stadt“. Die übrigen Ziele bestehen hauptsächlich aus Strandresorts entlang der Küste.

Die Insel Gozo ist deutlich kleiner als die Hauptinsel. Die Hauptstadt Victoria mit ihrer jahrhundertealten Festung Cittadella liegt im Zentrum der Insel. Wie auf der Hauptinsel gibt es auch an der Küste von Gozo Strandziele.

Bevölkerung 494 000
Hauptstadt Valletta
Sprache Maltesisch, English
EU-Land Ja
Schengen-Staat Ja
Steckertyp G (Adapter ist gebraucht)
Währung Euro

Die Sommer sind heiß mit wenig Niederschlag. Von Juli bis August erreichen und überschreiten die Temperaturen regelmäßig 30-35 °C. Das Wetter wird erst im Oktober deutlich abkühlen, aber da das Meerwasser dann noch warm ist, ist der Oktober ein guter Monat für einen Strandurlaub beim kühleren Wetter. Andererseits steigt auch die Regenwahrscheinlichkeit im Oktober, und sodass Sie einen Kompromiss eingehen müssen. Die Monate mit der höchsten Sonnenscheinwahrscheinlichkeit sind Juni und August.

Die Stadtziele von Malta sind das ganze Jahr über gute Urlaubsorte. Obwohl die Regenwahrscheinlichkeit im Spätherbst und Winter ziemlich hoch ist, hat Malta mit Tagestemperaturen von 10 bis 20 °C in diesem Zeitraum die meisten Sonnenstunden in Europa.

Wenn Sie das heißeste Wetter, den stärksten Regen und den größten Touristenansturm in maltesischen Reisezielen vermeiden möchten, sind die Monate zwischen April und Mai die beste Zeit des Jahres für einen Besuch. Außerdem ist das Wetter zu diesem Zeitpunkt bereits angenehm warm.

Malta ist im Durchschnitt etwas billiger als europäische Reiseziele. Laut der Statistik von Eurostat aus dem Jahr 2018 liegt das Preisniveau in Malta unter dem europäischen Durchschnitt. In der Hauptstadt liegen jedoch vor allem die Hotelzimmerpreise weit über dem Durchschnitt des restlichen Landes.

Malta ist ein sicheres Land mit geringer Kriminalität, aber grundlegende Sicherheitsmaßnahmen gegen beispielsweise Taschendiebe werden immer empfohlen.

Die Strömungen können manchmal stark sein, und überprüfen Sie immer die Warnflaggen an den Stränden - Rot bedeutet, dass das Schwimmen verboten ist. Außerhalb der Ferienzeit gibt es möglicherweise keine Flaggen oder Strandwächter an den Stränden.

Achten Sie auf den Linksverkehr. Selbst beim Gehen können Autos, die sich aus unkonventionellen Richtungen nähern, Sie überraschen.

Karte von Malta

Reisemundo-Ziele in Malta

Bugibba ist ein Urlaubsziel im nördlichen Teil der Hauptinsel des Landes. Die besten maltesischen Strände liegen in der Nähe von Bugibba. Weiterlesen

Comino ist eine kleine Insel zwischen Malta und Gozo und ein schönes Tagesausflugziel von beiden Inseln. Es gibt einen sehr guten Grund, Comino zu besuchen: die Blaue Lagune zwischen zwei Inseln mit kristallklarem Wasser und weißem Sand. Weiterlesen

Gozo ist eine kleinere, ruhigere und idyllischere Version der Hauptinsel Malta. Gozo, die nördlich von Malta liegt, bietet verschiedene Arten von Attraktionen, von alten befestigten Städten bis hin zu Stranddestinationen. Die Insel ist ausreichend klein, um mehrere Ziele in eine eintägige Reise einzubeziehen, und damit den Besuch zur Insel optimal zu nutzen. Weiterlesen

"Die stille Stadt" Mdina, umgeben von mittelalterlichen Mauern, ist die ehemalige Hauptstadt Maltas und in der Regel ein Tagesausflugziel. Die Erkundung von Mdina dauert nicht lange, aber das benachbarte Rabat bietet zahlreiche zusätzliche Attraktionen, wie die berühmten Katakomben. Daher könnten Sie leicht ein paar Tage in der Gegend verbringen. Weiterlesen

Sliema ist das Zentrum der Geschäftstätigkeit mit hervorragenden Einkaufsmöglichkeiten. In Anbetracht seiner erstklassigen Lage bietet Sliema eine gute und erschwingliche Hotelauswahl. Weiterlesen

Paceville, ein Stadtteil in Saint Julian’s, ist das Partyzentrum von Malta. Die Party-Leute sind normalerweise ziemlich jung und die Partys dauern bis zum Morgen. Saint Julian’s eignet sich jedoch auch für andere Arten von Besuchern, da es außerhalb der Party viele weitere Aktivitäten gibt, von Wassersport bis hin zu Restaurantservices. Weiterlesen

Die Hauptstadt von Malta ist das ganze Jahr über ein ausgezeichnetes Reiseziel. In Valletta finden Sie verschiedene historische Sehenswürdigkeiten, die zu Fuß nur wenige Minuten voneinander entfernt sind. Die maltesische Architektur ist in Valletta vom Feinsten. Weiterlesen

Eine kurze Einführung zu den besten Sandstränden in Malta. Fotos, eine Karte und grundlegende Informationen. Weiterlesen

guest
0 Kommentare zu Strände auf Malta
Inline Feedbacks
View all comments