Home » Ziele » Kroatien » Split

Split

Split an der dalmatinischen Küste bietet eine Kombination aus Geschichte, natürlicher Schönheit und Freizeitaktivitäten. Die antiken römischen Ruinen, Hügel und Wälder sowie die umliegenden Strände liefern dir die perfekte Kulisse, um den Urlaub zu genießen.

Entdecke die faszinierende Altstadt, die von den Ruinen eines alten römischen Palastes umgeben ist. Genieße frische Meeresfrüchte, die im Stil der lokalen Küche zubereitet werden. Wandere im Wald und lasse den Duft der Kiefern auf dich wirken. Erfrische dich mit einem Sprung in das türkisfarbene Wasser des Mittelmeers.

Unterkünfte in Split

Für viele ist die Altstadt der Hauptgrund für einen Besuch in Split, und daher ist sie natürlich der beste Ort für die Unterkunftssuche. Insbesondere die Promenade Riva kann manchmal laut sein. Wenn du Wert auf Ruhe legst, solltest du wahrscheinlich ein Zimmer außerhalb der Altstadt buchen.

Aktivitäten in Split

Der Diokletianpalast

Diokletianpalast in Split

Der Peristil-Platz ist der zentrale Platz des Diokletianpalastes und abends voller Menschen.

Split hat sich über ein Gebiet ausgebreitet, in dem Diokletian, der römische Kaiser von 284 bis 305, einen großen befestigten Palast für seinen Ruhestand errichten ließ. Ein großer Teil des über 1700 Jahre alten Palastgebiets ist inzwischen verfallen oder wurde zerstört, aber Teile davon sind noch vorhanden. Das Gebiet ist heute der östliche Teil der Altstadt und voller Apartments, Geschäfte, Hotels und Restaurants.

Das Messingtor südlich davon verbindet den Strandboulevard Riva und den Peristil-Platz, der einst ein Innenhof des Palastes war. Dazwischen gibt es eine Unterführung, in der du nach Souvenirs für zu Hause suchen kannst.

Es gibt das Silbertor im Osten und das Goldene Tor im Norden. Das Eisentor zwischen dem Peristil-Platz und dem Narodni-Platz erkennt man nicht gleich, da es denen von anderen nahe gelegenen Gebäuden ähnelt.

Der Zugang zum Palastbereich ist kostenlos. Es gibt jedoch einige Attraktionen, für die eine Eintrittsgebühr verlangt wird, wie die gut erhaltenen unterirdischen Teile des Palastes (mit Ausnahme der zuvor erwähnten Unterführung) und die Kathedrale des Heiligen Domnius und ihr Glockenturm.

Die Kathedrale des Heiligen Domnius gilt als die älteste katholische Kathedrale der Welt, da sie sich im Mausoleum des Diokleatian aus dem Jahr 305 befindet. Die Kathedrale selbst ist jedoch erst im 7. Jahrhundert erbaut worden.

Der Glockenturm bietet eine herrliche Aussicht auf die Altstadt. Beachte jedoch, dass die Treppen nach oben lang und steil sind.

Der Berg Marjan

Berg Marjan in Split Kroatien

Der Berg Marjan liegt direkt neben der Altstadt und bietet eine gute Alternative zum Stadtleben und eine wunderschöne Aussicht auf das Meer. Es gibt nicht viele Attraktionen auf dem Berg, aber es ist ein perfekter Ort zum Wandern in den wunderschönen Kiefernwäldern.

Es befinden sich mehrere Strände am Fuße des Bergs, die auch entlang der Küste zugänglich sind.

Um zum Marjan zu gelangen, stehen einige Treppen zur Auswahl. Die längeren, aber gemütlicheren findest du entlang der Straße Senjska ulica, die in der Nähe des Wasserbrunnens am westlichen Ende von Riva beginnt. Die kürzeren, aber steileren Treppen beginnen bei Marasovića ulica (vergrößere die Karte, um die Linie zu sehen, die die Treppe anzeigt).

Beide Treppen enden beim selben Café an einem Aussichtspunkt mit einem fantastischen Blick über die Altstadt und den Hafen. Keine von beiden ist an einem heißen Tag leicht zu erklimmen, aber die Mühe lohnt sich. Nach dem Café geht der Aufstieg noch ein bisschen weiter. Wenn du auf die 360​​° Aussichtsterrasse klettern möchtest, musst du noch einige Treppen steigen.

Viele der Straßen am Berg Marjan sind auch für Autos zugänglich. Es ist jedoch recht bequem, an den Straßenrändern zu spazieren, und es ist nicht allzu viel Verkehr. Nach dem Café gibt es kaum Orte, an denen man Getränke bekommen kann, außer an den Strandbereichen. Nimm dir daher eine Wasserflasche mit.

Strände in Split

Strand Bačvice in Split

Der Strand von Bačvice

Es gibt mehrere Kiesstrände in Split. Je weiter vom Stadtzentrum du entfernt bist, desto mehr Platz ist normalerweise vorhanden an den Stränden.

Der belebteste Strand, Bačvice, befindet sich im Herzen der Stadt. Die umliegende Bucht ist flach und es gibt auch einen Sandstrand am unteren Rand. Da der Strand im Sommer voller ist, entspannen Menschen auch auf den Gras- und Betonflächen und genießen die Sonne.

Nach Osten von Bačvice gibt es mehrere Strände. Ovčice ist das nächste und Firule befindet sich danach. Nach dem Passieren des Yachthafens gibt es fast ununterbrochene Strände bis zum Strand Žnjan.

Auf der Westseite des Stadtzentrums, westlich des Hafens, befinden sich Strände am Fuße des Bergs (Marjan). Die Entfernung von der Altstadt nach Ježinac und Kaštelet beträgt etwa zwei Kilometer, während der Strand von Kašjuni etwa drei Kilometer entfernt ist. Auf der Nordseite des Bergs befindet sich der Strand Bene.

Tagesausflüge

Inseln und Kreuzfahrten

Der weltberühmte kroatische Archipel ist am schönsten direkt vor Split. Der Hafen von Split ist der geschäftigste Hafen in Kroatien und von hier aus hast du viele Möglichkeiten, die Inseln zu erkunden. Zu einigen der berühmtesten Inseln Kroatiens, Hvar und Brac, gelangst du innerhalb einer Stunde mit dem Boot.

Trogir

Trogir Kroatien

Trogir ist eine mittelalterliche Stadt auf einer kleinen Insel. Es ähnelt dem Diokletianpalast in Split, umgeben von Mauern, Toren und einer kleinen Stadt im Inneren. Trogir liegt nur 6 Kilometer vom Flughafen Split entfernt und ist daher ein guter Ort, um einige Stunden dort zu verweilen. Oder du kannst auch ein paar Nächte in Split und Trogir verbringen, um einen Urlaub in mehreren Orten zu genießen. Weitere Informationen: Trogir.

Einkaufen

In Split konzentriert sich das Einkaufen hauptsächlich auf die Einkaufszentren, die sich etwas außerhalb des Stadtzentrums befinden.

Auch in Marmontova, einer Fußgängerzone im Westen der Altstadt, gibt es zahlreiche Bekleidungsgeschäfte. Es ist auf der Karte mit einer roten Linie markiert.

Zwei beliebte Einkaufszentren:

Auf der Ostseite des Diokletianpalastes befindet sich ein Marktplatz im Freien namens Green Market / Grüner Markt. Wie der Name schon sagt, kannst du hier frisches Obst und Gemüse kaufen. Rund um den Platz kannst du auch Kleidung, Sonnenbrillen usw. ergattern.

Grüner Markt in Split

Grüner Markt

Preise

Nachfolgend findest du einige Beispiele für Restaurant- und Hotelpreise in oder in der Nähe der Altstadt. Wie du siehst, kannst du viel sparen, indem du die beliebten Sommermonate meidest.

Die Kosten für Hotelzimmer sind Durchschnittspreise bei Booking.com.

Produkt

Pizza im Restaurant

Steak im Restaurant

33 cl Bier im restaurant

Hotelzimmer, 3-4* (April)

Hotelzimmer, 3-4* (Juli)

Preis

€7-11

€25-36

€3.50

€110

€229

Ankunft Vom Flughafen

Der Flughafen von Split ist etwas mehr als 20 Kilometer von der Altstadt entfernt. Es gibt keine Zugverbindung.

Der Flughafenbus wird von Pleso prijevoz betrieben. Die Fahrt dauert ca. 30 Minuten und kostet 30 Kuna (ca. 4 Euro).

Von den öffentlichen Bussen verkehrt die Nummer 37 zwischen Trogir und Split und hält am Flughafen. Beachte jedoch, dass sich die Haltestelle nicht vor dem Terminal befindet, sondern auf der Straße, die am Flughafen vorbeiführt. Du musst also etwa 300 Meter vom Terminal zur Bushaltestelle gehen.

Die Fahrt dauert ca. 50 Minuten. Weitere Informationen und Fahrpläne findest du hier.

Das Wetter in Split

Kašjuni Strand in Split, Kroatien

Der Kašjuni Strand

Winter: Im Winter herrscht in Split ein typisch mediterranes Winterwetter. Neben den milden Temperaturen gibt es hohe Luftfeuchtigkeit und häufigen Regen. Die durchschnittlichen Tageshöchsttemperaturen liegen normalerweise zwischen 8 und 15 °C. Nachts sind Minustemperaturen möglich, aber unwahrscheinlich. Im Winter treffen manchmal starke Bora-Winde auf Split.

Frühling: Der Frühling ist eine großartige Zeit, um Split zu besuchen. Bedenke jedoch, dass das Wasser immer noch kalt ist und den Spaß verderben kann, wenn du ein begeisterter Schwimmer bist. Die täglichen Höchsttemperaturen überschreiten zu Beginn des Frühlings 20 °C, aber die Abende sind nicht so warm und es weht oft ein kalter Wind. Daher ist es am besten, einen Mantel bei sich zu haben. Der Mai ist bereits ein sehr warmer Monat mit Temperaturen, die konstant über 20 °C liegen und sich 30 °C nähern. Im Frühling regnet es weniger als in den Winter- und Herbstmonaten.

Sommer: Von Juni bis August ist der Sonnenschein so gut wie garantiert. In Split wird es sehr heiß, da die Temperaturen auf 30 °C und höher steigen.

Herbst: September ist immer noch ein warmer Monat mit häufigem Strandwetter. Die Temperatur im September bleibt deutlich über 20 °C tagsüber und nachts um die 20 °C, aber der Gesamtniederschlag ist im Vergleich zum August höher. Mitte Oktober kühlt sich das Wetter auf unter 20 °C ab und es regnet häufiger. Oktober, November und Dezember sind die regnerischen Monate des Jahres.

--
Text und Bilder: Jussi Ryynänen

Alle Urlaubsziele in Kroatien

guest
0 Kommentare zu Split
Inline Feedbacks
View all comments