Home » Ziele » Spanien » Tossa de Mar

Tossa de Mar

Tossa de Mar an der Costa Brava ist ein ruhiges Strandziel und sehr geeignet für Familien. Es ist ein perfekter Ort, um Strände am Meer zu genießen und in der historischen Altstadt aus dem 14. Jahrhundert herumzuspazieren. Diese wunderschöne mediterrane Stadt bietet auch großartiges Essen.

Das Stadtzentrum und der Hauptstrand befinden sich am Fuße einer Bucht, die auf beiden Seiten von Klippen umgeben ist. Das kristallklare Wasser und das geschäftige Unterwasser-Meeresleben ziehen Taucher sogar von Barcelona aus an.

Unterkünfte

Das Zentrum von Tossa de Mar ist ideal für Unterkünfte. Tossa de Mar ist eine typisch spanische Stadt mit engen Gassen und weiß getünchten Häusern.

Das Zentrum befindet sich zwischen der Busbahnhof und dem Hauptstrand. Die Entfernung von der Busbahnhof zum Strand beträgt ca. 600 Meter. Das sonst flache Stadtzentrum ist auf beiden Seiten von Hügeln umgeben. Wenn man auf der Karte (obere linke Ecke) in den Satellitenmodus wechselt, kann man deutlich sehen, wo die Hügel beginnen.

Aktivitäten und Sehenswürdigkeiten in Tossa de Mar

Die wunderschöne Natur am Meer ist für viele der Hauptgrund, um Tossa de Mar zu besuchen. Die Mittelmeerküste bietet eine erstaunliche Umgebung zum Wandern und für alle Arten von Aktivitäten im Freien. Darüber hinaus bietet das mittelalterliche Stadtzentrum faszinierende Sehenswürdigkeiten, die einen angenehmen Kontrast zur Schönheit der Natur bilden.

Vila Vella

Vila Vella Tossa de Mar

Vila Vella - Altstadtmauern in Tossa de Mar.

Vila Vella, "altes Dorf" auf Deutsch, ist der befestigte Teil der Stadt. Im Laufe der Zeit wurde das rechteckige Schloss mit einem Wachturm an der Spitze in den heutigen Leuchtturm verwandelt.

Die Vila Vella selbst ist ein charmanter Ort mit engen Kopfsteinpflasterstraßen. Im Inneren der Vila Vella befinden sich die Überreste der spätgotischen Kirche Sant Vicenç aus dem 15. Jahrhundert, die auf den Überresten einer früheren romanischen Kirche aus dem 11. oder 12. Jahrhundert errichtet wurde. Der 300 Meter lange Wall der Altstadt ist ein Wahrzeichen von Tossa de Mar. Die Aussicht von oben ist einzigartig.

Führungen: Tossa Tour Experience

Schnorcheln und Tauchen

Tossa hat klares Wasser mit vielfältiger Unterwasserwelt, und die Gegend eignet sich hervorragend zum Schnorcheln und Tauchen. Es gibt Besucher sogar aus Barcelona, um die Unterwasserwunder von Tossa zu erkunden.

Museu Municipal de Tossa de Mar

Das Stadtmuseum befindet sich seit 1935 in der Altstadt. Es besteht aus zwei Teilen: Kunst- und archäologischen Abteilungen. Die Kunstabteilung zeigt Sammlungen verschiedener Künstler wie Marc Chagall und Olga Sacharoff. In der archäologischen Abteilung können Besucher die Ruinen der Ametllers Villa aus dem 2. Jahrhundert v. Chr. bewundern. Die Ametllers Villa ist eine der wichtigsten römischen Villen in der Provinz Tarragona.

Adresse: Plaça Pintor Roig i Soler, 1

Naturlehrpfad

Wanderwege am Mittelmeer

Wanderwege folgen dem blauen Mittelmeer.

Es gibt einen Naturlehrpfad entlang der Küste nach Süden. Es beginnt hinter Vila Vella. Das Mittelmeer auf der anderen Seite und der Kiefernwald auf der anderen Seite bieten eine sehr angenehme Kulisse für einen Spaziergang. Es gibt mehrere Aussichtspunkte, Miradors, auf dem Weg.

Andere Städte in Costa Brava zu besuchen

Obwohl der Besuch benachbarter Städte mit einem Mietwagen einfacher ist, sollten lokale Busse nicht vergessen werden. Es gibt direkte Busse zwischen Girona und Tossa de Mar nur im Sommer (ab Anfang Juli), und sonst (im Winter) führen die Verbindungen über Lloret de Mar oder Llagostera. Lokale Busse nach Lloret de Mar: Autocars Pujol. Direktbusse nach Girona im Sommer: Moventis.

  • Girona liegt nur 40 Kilometer entfernt und ist definitiv einen Tagesausflug wert. Girona ist eine viel größere Stadt mit einer reichen Geschichte und einer gut erhaltenen Architektur.
  • Besalú, etwa 70 Kilometer nördlich von Tossa, ist ein wirklich einzigartiges mittelalterliches Dorf. Die Verbindung Tossa - Besalú führt über Girona.
  • Empuriabrava - Das Urlaubsversteck des Jetsets liegt etwa 100 Kilometer nördlich von Tossa. Ein Miet-Elektroboot ist eine großartige Art und Weise, die Villen und privaten Yachten entlang des Netzes künstlicher Kanäle mitten in der Stadt zu erkunden.
  • Figueres - der Geburtsort des Meisterkünstlers Salvador Dalí. Besuche das Dalí-Museum und erkunde die wunderschöne Architektur von Figueres!

Strände von Tossa de Mar

Der Strand vor der Stadt ist riesig mit klarem Wasser. Aufgrund seines lebhaften Unterwasserlebens ist Tossa eines der besten und beliebtesten Schnorchel- und Tauchziele an der Costa Brava. Bunte mediterrane Fische sind bereits in Strandnähe zu sehen.

Hinter Vila Vella befindet sich die kleine Platja d'es Codolar und östlich des Hauptstrandes die Platja de la Mar Menuda.

In Tossa de Mar ist der Sand wie an der gesamten Costa Brava nicht so fein wie beispielsweise in der Umgebung von Barcelona oder südlich der Costa Dorada. Familien mit Kindern sollten beachten, dass der Meeresboden schnell tief wird.

Tossa de Mar Strand

Der riesige Hauptstrand von Tossa de Mar bietet viel Platz.


Platja d’es Codolar

Platja d’es Codolar - eine schöne Bucht in der Nähe des Stadtzentrums.

Einkaufen

Tossa hat eine begrenzte Auswahl kleinerer Boutiquen zum Kauf von Souvenirs. Zumindest Keramik, Kunst und Kleidung werden angeboten. In den Nachbarstädten Lloret de Mar und Blanes gibt es eine größere Auswahl an Geschäften.

Preise in Tossa de Mar

Die Preise für Restaurants in Tossa de Mar liegen nahe am Durchschnitt der Europäischen Union. Die Hotelzimmerpreise sind im Frühsommer viel günstiger, bevor die eigentliche Hochsaison beginnt im Juli.

Nachfolgend gibt es einige Beispiele für Restaurant- und Hotelpreise im Stadtzentrum. Die Kosten für Hotelzimmer beziehen sich auf die Durchschnittspreise bei Booking.com.

Produkt

Pizza im Restaurant

Steak im Restaurant

33 cl Bier im restaurant

Hotelzimmer, 3-4* (April)

Hotelzimmer, 3-4* (Juli)

Preis

€8-12

€18-24

€2.50

€51

€108

Die Ankunft nach Tossa de Mar

Vom Flughafen Barcelona

  • Vom Flughafen Barcelona fahren (im Sommer) täglich einige direkte Busse nach Tossa. Die Fahrt dauert über 2 Stunden. Fahrpläne: Moventis

Aus der Stadt Barcelona

  • Busse nach Tossa de Mar fahren von der Hauptbusstation von Barcelona, Estacio del Nord, ab. Die Estació del Nord liegt etwas mehr als einen Kilometer vom katalanischen Platz entfernt neben der U-Bahnstation Arc de Triomf. Fahrpläne: Moventis
  • Die Zugverbindungen nach Norden von Barcelona nach Costa Brava reichen nur bis nach Blanes, da die Eisenbahn von dort ins Landesinnere abbiegt. Die Entfernung von Blanes nach Tossa de Mar beträgt 18 Kilometer. Fahrpläne für Züge: Renfe.

Vom Flughafen Girona

  • Es dauert ungefähr 35 Minuten mit dem Bus vom Flughafen Girona, aber es gibt nur ein paar direkte Busse pro Tag. Fahrpläne: Moventis
  • Busse vom Flughafen Girona nach Lloret de Mar verkehren häufiger, und man kann von dort aus in einen lokalen Bus umsteigen. Die Entfernung von Lloret nach Tossa beträgt ca. 10 km.

Das Wetter in Tossa de Mar

Sonnenaufgang in Tossa de Mar

Winter: Winters are mild with average daily highs between 5°C to 15°C. It rains frequently.

Spring: In March and April, temperatures may exceed 20°C. However, have a coat with you just in case, as mornings and evenings are somewhat chilly. Seawater is still too cold for swimming, but it rains less than in the winter. In May, temperatures exceed 20°C and the beaches begin to attract sunbathers.

Summer: June is a good month to visit Tossa de Mar. During the hottest hours of the day, temperatures climb to 30°C. July and August are the hottest and driest months of the year, with temperatures as high as 35°C in the shade.

Autumn: Temperatures and sea water remain warm in early autumn. The beach season continues until mid-October, after which temperatures begin to drop to 20°C and below. There’s more rain the further the autumn advances.

---

Text: Ville Ryynänen
Bilder: Jussi Ryynänen

Alle Reiseziele in Spanien

guest
0 Kommentare zu Tossa de Mar
Inline Feedbacks
View all comments