Home » Ziele » Kroatien » Trogir

Trogir

Die mittelalterliche, befestigte Stadt Trogir liegt auf einer kleinen Insel, die durch zwei kleine Brücken mit dem Landesinneren verbunden ist. Trogir wurde in die UNESCO-Liste des Weltkulturerbes aufgenommen, da die Stadt ihre städtischen Gefüge in außergewöhnlichem Maße erhalten hat – und das mit so wenigen modernen Interventionen wie möglich.

Trogir hat somit für alle, die sich für Kulturgeschichte interessieren, viel zu bieten. Es gibt aber auch zahlreiche gemütliche Restaurants im Freien, bei denen man die Schönheit der Stadt bei gutem Essen und ein paar Drinks genießen kann.

Strandliebhaber finden mehrere Strände abseits der Hauptinsel.

Unterkünfte in Trogir

Für einen Stadturlaub bevorzugen die meisten Urlauber sicherlich die Hauptinsel innerhalb der Stadtmauern. Wenn du dagegen Ruhe mit oder ohne Strandnähe schätzt, findest du mehrere Unterkunftsmöglichkeiten in unmittelbarer Nähe. Trogir bietet also viel mehr als nur die Hauptinsel.

Der südliche Teil von Trogir erstreckt sich über eine größere Insel, Otok Čiovo. Der Süden von Trogir ist hügelig und sind weniger Shops und Restaurants verfügbar. Der Aufstieg zu den Hügeln beginnt direkt nach der Čiovo-Brücke.

Das Gelände nördlich des Kanals ist flach und du findest hier mehr Dienstleistungen als auf der Südseite. Es gibt z. B. einen großen Marktplatz sowie einen guten Lebensmittelladen direkt neben der Busstation.

Der größte Strand in der Umgebung befindet sich im Dorf Okrug Gornji auf der Insel Čiovo. Hier findest du auch ein paar Unterkunftsmöglichkeiten, wenn du lieber in Strandnähe übernachtest. Mehr dazu erfährst du weiter unten bei den Strandinfos.

Aktivitäten in Trogir

Kathedrale von St. Lawrence

Die Kathedrale St. Lawrence, auch Kathedrale von Trogir genannt, ist eine prächtige venezianische Basilika und ein Wahrzeichen des Orts. Der Glockenturm ist von überall zu sehen. Auf dem Turm hast du eine großartige Aussicht auf die Umgebung.

Trogir Kroatien

Die Aussicht vom Glockenturm der Trogir Kathedrale

Festung Kamerlengo

Am Rande der Hauptinsel befindet sich eine alte alleinstehende Festung, die Festung Kamerlengo. Sie besteht aus Mauern, Türmen und einem Innenhof, in dem das ganze Jahr über Events stattfinden.

Festung Kamerlengo

Die Festung Kamerlengo

Bootstouren

Kroatien ist berühmt für seine schönen Inseln und die Küste. Egal, ob du ein Boot mietest, an einer Bootstour teilnimmst oder einen Skipper für dein privates Inselhüpfen mieten möchtest – du findest bestimmt die für dich passende Option.

Wassersport in Trogir

Jetski-Touren, Schnorcheln, Tauchen und Kajakfahren sind hier großartige Aktivitäten für einen aktiven Urlaub.

Strände in Trogir

Es gibt mehrere Kiesstrände in der Umgebung von Trogir, aber keinen auf der Hauptinsel.

  • Gradska Plaža, der zu Fuß erreichbar ist, befindet sich etwas östlich der Trogir Brücke. Es gibt ein paar Cafés am Strand.
  • Einen größeren Strand, den Pantan-Strand, findest du etwa einen Kilometer weiter östlich vom zuvor genannten Strand.
  • Auf der Südseite befindet sich ein sehr kleiner Strand zum Sonnenbaden und Schwimmen. Der Strand liegt direkt hinter den Bootsanlegestellen.
  • Auf der Nordseite, einige Kilometer westlich entlang der Küste der Hauptinsel, findest du einen langen Abschnitt mit Kieselstränden, an dem du auch viele Lokale und Shops findest. Die Strände befinden sich auf der Westseite der Stadt im Gebiet „Seget Donji“. Es ist eine 10-minütige Fahrt mit der Fähre, oder zwei Kilometer zu Fuß von Trogir, entfernt.
  • Südlich von Trogir, in der Nähe der Stadt Okrug Gornji auf der Insel Čiovo, befindet sich ein fast einen Kilometer langer Cobacabana-Strand mit mehreren Strandbars und anderen Services. Die Entfernung von Trogir zum Strand beträgt ungefähr zwei Kilometer, aber dazwischen befindet sich ein großer Hügel. Es ist daher schwierig, dorthin zu Fuß zu kommen.

Preise

Im Folgenden findest du einige Beispiele für Restaurant- und Hotelpreise auf der Hauptinsel Trogir. Trogir ist günstiger als die Nachbarstadt Split.

Die Kosten für Hotelzimmer sind Durchschnittspreise bei Booking.com.

Produkt

Pizza im Restaurant

Steak im Restaurant

33 cl Bier im restaurant

Hotelzimmer, 3-4* (April)

Hotelzimmer, 3-4* (Juli)

Preis

€6-9

€26-30

€2.70

€81

€97

Ankunft vom Flughafen

Trogir ist nur sechs Kilometer vom Flughafen Split entfernt. Ein Taxi kostet ca. 150 Kuna (20 Euro).

Taxis fahren nicht bis zum Trogir-Zentrum, da es keine befahrbaren Straßen für Autos gibt. Taxis sind auf der Ringstraße rund um die Hauptinsel erlaubt, aber nicht auf der Promenade auf der Südseite. Der Taxistand befindet sich beim Supermarkt Konzum. Die Bushaltestelle findest du auf der gegenüberliegenden Straßenseite.

Der Bus 37 fährt zwischen Trogir und Split und hält am Flughafen. Beachte jedoch, dass die Haltestelle nicht vor dem Terminal liegt, sondern auf der Straße, die am Flughafen vorbeiführt. Du musst also etwa 300 Meter vom Terminal zur Bushaltestelle laufen.

Fahrpläne und weitere Informationen: promet-split.hr

Das Wetter

Trogir, Kroatien

Winter: Im Winter herrscht in Trogir ein typisch mediterranes Winterwetter. Neben den milden Temperaturen herrschen hohe Luftfeuchtigkeit und häufiger Regen. Die durchschnittlichen täglichen Höchsttemperaturen variieren normalerweise zwischen 8 und 15 °C. Nachts sind Minustemperaturen möglich, aber unwahrscheinlich. Extrem starke Bora-Winde können im Winter manchmal Trogir treffen.

Frühling: Der Frühling ist eine großartige Zeit, um Trogir zu besuchen. Bedenke jedoch, dass das Wasser immer noch kalt ist, falls du schwimmen möchtest. Die täglichen Höchsttemperaturen steigen zu Beginn des Frühlings über 20 °C, aber abends ist es kühl und es weht oft ein kalter Wind. Daher ist es am besten, einen Mantel mitzubringen. Im Mai ist es bereits wärmer mit Temperaturen, die konstant über 20 °C liegen und sich 30 °C nähern. Im Frühling regnet es weniger als in den Winter- und Herbstmonaten.

Sommer: Von Juni bis August ist der Sonnenschein so gut wie garantiert. In Trogir wird es sehr heiß, da die Temperaturen auf 30 °C und höher steigen.

Herbst: September ist immer noch warm und oft herrscht gutes Wetter für Aufenthalte am Strand. Im September bleiben Temperaturen tagsüber über 20 °C und nachts um die 20 °C, aber es regnet im Vergleich zum August mehr. Mitte Oktober sinken die Temperaturen auf unter 20 °C ab und es regnet häufiger. Oktober, November und Dezember sind die regnerischsten Monate des Jahres.

--
Text und Bilder: Jussi Ryynänen

Alle Urlaubsziele in Kroatien

guest
0 Kommentare zu Trogir
Inline Feedbacks
View all comments