Home » Ziele » Malta » Comino

Comino

Comino ist eine trockene, winzige Insel zwischen der Hauptinsel Malta und der Insel Gozo. Die Hauptattraktion von Comino ist die wunderschöne Blaue Lagune mit kristallklarem Wasser und weißem Sand.

Die Westseite von Comino bietet einfache Wanderwege mit herrlichem Blick auf das Meer. Im Südosten befinden sich einige alte Gebäude, ein Wachturm und eine Militärbaracke. Im Norden gibt es eine alte Kirche und ein Hotel. Ansonsten gibt es auf der Insel kaum Gebäude. Die Ostseite ist völlig unberührt. Wenn Sie also von den üblichen Pfaden weggehen möchten, sollten Sie dorthin gehen.

Aktivitäten in Comino

Die Blaue Lagune

Die Blaue Lagune Malta

Die Blaue Lagune ist ein flaches Gebiet zwischen den Inseln Cominotto und Comino mit wunderschön klarem türkisfarbenem Wasser. Obwohl die Umgebung hauptsächlich felsig ist, gibt es auf beiden Seiten der Lagune schmale Sandstrandstreifen. Daher ist es zwar nicht ideal für kleine Kinder, aber perfekt für Erwachsene. Es ist ein fantastischer Ort, um einen Drink in einer atemberaubenden Landschaft zu genießen.

Das Wasser ist zunächst flach, wird aber tiefer. Sie müssen schwimmen, um auf die andere Seite der Lagune zu gelangen. Seien Sie jedoch bei windigem Wetter vorsichtig, da die Unterwasserströmungen stark sein können. Die Strömungen haben viele Touristen überrascht. Im Sommer gibt es Rettungsschwimmer und Warnzeichen für die gefährlichen Strömungen. Im Herbst und Winter ist es besser, im flachen Wasser zu bleiben.

Direkt hinter der Lagune stehen Imbisswagen für Snacks und kalte Getränke. Es gibt auch kostenpflichtige Schließfächer und Badezimmer.

Die Blaue Lagune kann im Sommer sehr überfüllt sein. Die Bilder auf dieser Seite wurden im April aufgenommen, als es in der Gegend noch ruhig war.

Die Blaue Lagune von Comino

Andere Strände auf Comino

  • Die Bucht von Santa Maria an der nordöstlichen Spitze von Comino hat einen kleinen Sandstrand. Es ist eine schöne Alternative, wenn Ihnen die Blaue Lagune zu voll erscheint. Am Strand finden Sie im Sommer auch einige grundlegende Dienstleistungen, wie Sonnendecks.
  • Nördlich der Blauen Lagune gibt es zahlreiche Felsenstrände zum Sonnenbaden.

Wassersport

Es gibt viele Möglichkeiten für Sportarten wie Jetskis, Kajaks, andere schnelle Fahrten und aufblasbaren Dingen, die hinter einem Schnellboot gezogen werden. Das Comino Dive Center (Tauchzentrum) befindet sich im Comino Hotel und Bungalows an der Nordspitze der Insel (Website).

Ankunft

Es gibt schnelle Boote, die vom Hafen Cirkewwa (Malta) und vom Hafen Mgarr (Gozo) nach Comino fahren.

Die Schnellboote benötigen von Cirkewwa nach Comino etwa 15 bis 25 Minuten, und das Hin- und Rückflugticket kostet etwa 10 Euro. Sie können Tickets entweder online oder direkt am Kai kaufen. Da die Tickets nicht an bestimmte Abfahrtszeiten gebunden sind, können Sie jederzeit reisen, wenn es nur auf dem Boot Platz gibt. Wenn es zu voll wird, werden zusätzliche Ausflüge unternommen, um alle von der Insel zu holen. Es gibt mehrere Schnellbootfirmen, die diese Route betreiben.

Eine weitere Möglichkeit, nach Comino zu gelangen, ist eine Kreuzfahrt ab Sliema, Bugibba oder Mellieha Bay. Diese Kreuzfahrten sind teurer als die direkten Schnellboote, da sie die Passagiere zu den besten Orten auf dem Weg bringen. Die Kreuzfahrten können auch einen kurzen Besuch in Gozo machen. Einige von ihnen haben Essen und Getränke im Ticketpreis enthalten. Sie können diese Kreuzfahrten auch an einigen anderen Zielen besteigen. Eine Fahrt zum entsprechenden Hafen kann gegen Aufpreis arrangiert werden. Es gibt mehrere Kreuzfahrtunternehmen, die nach Comino fahren.

--

Text und Bilder: Jussi Ryynänen

Alle Reiseziele in Malta

guest
0 Kommentare zu Comino
Inline Feedbacks
View all comments